Hexenbrennen

Samstag 30.04.16

An Hexenbrennen hatt mein Vater Geburtstag, also bereiteten wir alles für den Abend vor. Kartoffelsalat machen, Grillzeug hohlen, noch kleinigkeiten einkaufen und zum schluss Oma und meinen Bruder, mit Freundin und ihrem Kind abhohlen. Mama bereitet noch das Mittagessen vor und ich ging noch mit dem Kleinem schaukeln. Nach dem essen schaffte Lisa den kleinen ins Bett. Am frühen Abend grillten wir und später gingen wir noch vor zum Hexenhaufen. Als wir wieder da waren machten wir uns noch einen schönen Abend.

Das wars hoffe es hat euch gefallen.

Eure Christin

Girlsday

Donnerstag, 28.04.2016

Ich hab den Girlsday bei meinem Vater verbracht, im Autohaus.Zu erst war im in Verkauf und habe Gebustags gutscheine für die Kunden gefaltet und zu geklebt. Dannach war ich bei meinem Vater in der Werkstatt, wir haben zusammen da eine Durchsicht durchgefürt. als wir damit ferig waren hatten wir Frühstückspause. Meine nächste Station war bei der Aufbereitung, da hab ich der Ute geholfen ein Auto sauben ru machen. Und dann ahben wir es noch polliert. Dann war Mittagspause. Die dritte Station war das Lager, da hab ich ein paar Teile raus gesucht.

Das wars bis zum nächsten mal

Eure Christin

Schülerkonzert

18.04.16 Premiere
Am Montag war der erste Tag vom Schülerkonzert (es fand nicht in unsere Schule statt bzw. unsere Schule hat nicht teil genommen). Also hatte ich für Montag und Dienstag eine Freistellung von 07:30- 12:00 Uhr. Ich stand 07:00 Uhr auf damit ich auch alles schaffe, als ich mich dann fertig gemacht hatte und die Tasche gepackt habe ging ich Frühstücken. Haare und den ganzen Rest machte ich dort. Ich fuhr mit meinem Vater dann um 8 Uhr los. damit ich 8:20 Uhr da bin. Als ich im Theater an kam, ging ich zum Hintereingang rein und lief in den Keller, wo schon fast alles aus meine Gruppe da waren und ein paar von der Gruppe über mir. Wir mussten hinter die Bühne wenn alle da waren und haben den Tanz auf der bühne geprobt damit auch alles klappt. es waren noch paar Gruppen von unseren Verein vor uns. Wendessen machte mit Clara die Haare, als wir fertig waren damit und dem tanzen holten wir unsere Kostüme. Wir stellten fest das eins fehlte, also fuhr unsere Tanzlehrerin noch mal los. Wir schminkten uns und dann als alles da war gings auch schon auf die Bühne ~
Gedanke: Ohje wenn ich mir vorstelle das ich in einem vollem Theater  tanzen muss, wo vielleicht welche aus meiner alten Klasse zuguckt…PEINLICH, aber egal ich Rock das schon. Wenn Haufen Eltern in der Vorstellung sind ist er ja auch nicht schlimm~ Wir waren fertig und es ist alle glatt gelaufen, wir sind dann alle wieder in den Keller gegangen und uns das Vereins T-shirt anzogen wegen dem Abschlusstanz der schon in 20 min. folgte. Es ging wieder zur Bühne und alle Gruppen standen auf der Bühne und tanzten den Tanz (Wir tanzten den Tanz den wir vor einem ja im Kornmarktcenter getanzt hatten)Als wir fertig waren mit allem gingen wir auf den Theaterplatz und ich wartete mit ein paar Mädels aus meiner Gruppe auf meinem Vater bwz. sie auf ihre Eltern. Dann fuhr ich wieder in die Schule.

19.04.16 2 .Auftritt
Was soll ich groß zum 2. Auftritt sagen eigendlich wie gestern, außer das uns diesmal keine T-shirts fehlten.

So das wars hoffe es hat eich gefallen bis zum nächsten mal.
Eure Christin

Woche im Überblick

Woche vom 11.04. bis 17.04.16

Diese Woche war im großen und ganzen ganz ok…

Montag
Montag haben wir eine LK in Musik geschrieben, die war recht einfach weil ich gut dafür gelernt hatte. Und wir haben zwei Lieder bekommen: „Lieblingsmensch“ und noch eins, wo ich jetzt den Namen vergessen habe…:/
Davon müssen wir eins lernen und vor singen 😦
Dannach hatten wir Geschichte, mein „Lieblings“ Fach. Dort haben wir auch so’ne Art Lk geschrieben. Nach dem wir das gemacht haben, haben wir einen Text bearbeiten und dann ein Arbeitsblatt ausgefüllt.

Dienstag
War der anstrengendste Tag in der Woche, weil wir Mathe deutsch und Englisch und Geschichte hatten. In Mathe haben wir die Klassenarbeit wieder bekommen und haben ein neues Thema an gefangen.

Mittwoch
Mittwoch war kein besonderer Tag wir hatten statt Kunst Musik, da haben wir gleich die LK wieder bekommen. Naja und sonst nichts besonderes.

Donnerstag
Haben wir in Religion eine Lk geschrieben und mit einem neuen Thema angefangen: Aberglaube und so was. In Physik hab ich die HA abgeben und noch mal mit einem aus meiner Klasse verglichen wie er es gemacht hat. Wir haben dann noch Rechnungen gemacht und schreiben nächsten Donnerstag ne LK. In den anderen Fächern war nichts besonderes.

Freitag
Naja Freitag war auch nicht so viel los. Des wegen kann ich zu Freitag auch nicht wirklich Interessante Sachen schreiben…

So das wars mit meinem 2. Eintrag. Ich hoffe das er euch gefällt und der nächste folgt wahrscheinlich Mittwoch oder Donnerstag. Mal schauen wie ich Zeit und Lust habe.

Eure Christin

 

 

Mein Donnerstag

Donnerstag, 07.04.2016

Heute hatte ich gar keine Lust in die Schule zu gehen. Ich hatte Kopfschmerzen. Dennoch entschied ich mich in die Schule zu gehen, weil ich keine Lust hatte alles nach zu holen…

1. Block Religion
Eigendlich finde ich Religion ganz interessant, aber heute war es irgenwie so ein Thema für was ich mich null wirklich null interessiere. Aus dem Grund habe ich auch nicht richtig zugehört. Weil unsere Klasse mal wieder im Unterricht mal wieder zu laut war, habe wir jetzt auch noch einen Bonus zum lernen in der LK. Na toll dann ausgerechnet noch in dem Thema was für mich eigentlich nicht wirklich interessant ist.

2. Block Physik
Physik. Ja Physik ist ja schon mal so ein Thema für sich: die einen finden alles total spannend und interessant. Die anderen finden es unwichtig, lästig und langweilig. Und ich bin definitiv eine von denen die es einfach nur hassen. Zur Zeit haben wir irgendwas mit Energie. Ich finde Physik so toll das ich mir in 4 Stunden noch nicht mal das Thema gemerkt habe. Naja wir haben uns etwas dazu aufgeschrieben und ein paar Rechnungen gemacht. Dann haben wir eine Hausarbeit aufbekommen, an sich nichts schlimmes, aber sobald man hört das die benotet wird bekommt man gleich einen Anfall. Naja das ist nun mal so wenn man in der Schule ist.

3. Block Deutsch
Deutsch war heute ganz gut, obwohl wir eine LK geschrieben haben. Das ich übrigens erst in der Frühstückspause erfahren hatte. Ich hätte mir die Arbeit schwerer vorgestellt, es war aber zu Glück nicht so. Nach all dem haben wir den neuen Lernbereich angefangen: Welt der Bücher. Und in dem müssen wir ein Buch lesen. Ich finde lesen ganz ok, aber mein Problem ist das ich nur lese wenn ich wirklich richtig Lust drauf habe. Davon mal hab gesehen das ich in einem Buch das 400 Seiten hat in einem
¾ Jahr grade mal 100 Seiten gelesen habe, das etwa so viele Seiten sind wie das Buch das wir in 2 Wochen in Deutsch lesen sollen. Ich weiß das ich wenig lese, aber ich lese eben nich gern.

4. Block HTML
In HTML haben wir jetzt diese tolle Aufgabe einen Blog bis zum 28.04.16 zu führen, also das was ich hier geschrieben habe. Am Anfang wusste ich überhaupt nicht was ich schreiben sollte, aber dann ging das richtig ab. Ich weiß aber noch nicht ob ich den Blog nach dem Termin weiter führen werde, das muss ich mir noch mal über legen.

Das war s dann fürs erste, ich werde in den nächsten Wochen immer einem Beitrag pro Woche hochladen. Die Beiträge werden dann sonntags kommen, weil ich dann Zeit habe sie zu schreiben und ich euch von der ganzen Woche erzählen kann. Ich hoffe euch werden meine Beiträge gefallen und ihr findet sie auch ein klein wenig interessant.

Eure Christin